Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Dialysefahrten bei TAXI Rheine.de schnell und sicher zu Ihrem Termin

TAXI Rheine.de ist Ihr Spezialist rund um das Thema Dialysefahrten im Kreis Steinfurt.

Allgemeine Informationen zu den Dialysefahrten:

Eine Dialysebehandlung ist für die Patienten sehr anstrengend, läuft über mehrere Stunden und muss mehrmals die Woche durchgeführt werden. Nutzen Sie deshalb unser freundliches Unternehmen, um sicher zur Dialyse und zurück nach Hause zu gelangen. Den Rest überlassen Sie einfach uns!

Fahrtkosten für ein Taxi oder einen Mietwagen zur Dialyse übernimmt die jeweilige Krankenkasse. Ihr behandelnder Arzt wird Ihnen vor dem ersten Dialysetermin eine entsprechende Verordnung einer Kranken­beförderung ausstellen, mit welcher Sie bei Ihrer Krankenkasse vorstellig werden, um die Verordnung genehmigen zu lassen.

Dialysefahrten und mehr – wir sind Ihr erfahrener Partner

Die gesetzliche Regelung der Krankenkassen bezüglich des Eigenanteils zu anfallenden Fahrten lautet aktuell wie folgt:

  • Sollte Ihnen ein Befreiungsausweis zu gesetzlichen Zuzahlungen vorliegen und darunter auch der Punkt „Kranken­beförderung“ vermerkt sein, haben Sie hier keine Zuzahlung zu leisten – zeigen Sie den Ausweis bitte bei Fahrtantritt unserem Personal kurz vor.
  • Wenn Sie nicht im Besitz einer Zuzahlungsbefreiung / Befreiungskarte sind, beträgt der gesetzliche Eigenanteil 10 Prozent des Fahrpreises – mindestens jedoch 5,00 Euro und höchstens 10,00 Euro (hier stehen wir Ihnen gerne bei aufkommenden Fragen zur Seite).
  • Der gesetzliche Eigenanteil muss von Ihnen selbstverständlich nicht bei jeder Fahrt in bar entrichtet werden, sondern wir stellen Ihnen gerne eine monatliche Rechnung zum Überweisen des Betrags aus.

Mit dieser genehmigten Verordnung für die Kranken­beförderung zur Dialysebehandlung würden wir uns freuen, wenn Sie unser Taxiunternehmen in Rheine unter ✆ 05971 2040 kontaktieren.

Wussten Sie schon?

Wir führen nicht nur Fahrten zur Dialyse aus, sondern bringen Sie selbstverständlich auch zur Strahlentherapie, zur Chemotherapie, zur Krankengymnastik, zum Arzt, zum Krankenhaus oder zu anderen medizinisch notwendigen oder privaten Terminen. Auch Fahrten für die BG / Berufsgenossenschaft übernehmen wir und rechnen diese unkompliziert für Sie direkt mit der zuständigen Stelle ab.

Für alle weiteren Fragen und Anregungen gilt:

Kontaktieren Sie uns einfach – wir stehen Ihnen gerne für alle Ihre Anliegen rund um die Themen Krankentransport, Behindertentransport und so weiter zur Verfügung – ✆ Rheine 2040 – eine einfache Rufnummer für:

  • Rheine,
  • Hörstel,
  • Bevergern,
  • Salzbergen,
  • Spelle,
  • Schapen,
  • Dreierwalde,
  • Mesum,
  • Emsdetten,
  • Neuenkirchen,
  • Wettringen,
  • Und den Großraum Rheine.

TAXI Rheine.de arbeitet mit eigener Zentrale komplett eigenständig und ist unter „Rheine 2040“ zu erreichen. Wir verfügen über moderne Taxen und Mietwagen (hierunter spezielle Komfortfahrzeuge für Langstrecken). Auch für die Beförderung von Rollstuhlfahrern verfügen wir über geeignete Fahrzeuge.

Zum Seitenanfang